Viel mehr als "nur” Steuerberatung…


(Slider-Präsentation-Platzhalter)

Immer öfter fragen uns Klienten und Mandanten auch um professionellen, vertrauenswürdigen Rat, wenn es um eher an das Steuerrecht angrenzende Bereiche, Fragen und Aspekte geht. Das können zum Beispiel sein:

  • Fragen zu Versicherungen,
  • Fragen zum Vermögensaufbau,
  • Fragen rund um den Immobilienerwerb,
  • und weitere Themen.

Und dabei geht es eben nicht immer um rein steuerliche Aspekte wie

  • "Können wir diese oder jene Versicherung von der Steuer absetzen, bzw. wie wird sie steuermindernd berücksichtigt?” – sondern eher: "Haben wir überhaupt die richtige, die richtigen Versicherungen, in der optimalen Form und Umfang und ggf. beim richtigen Anbieter?
  • "Bei seit Jahren sinkenden Zinsen: Was lohnt sich noch als Geldanlage? Soll man etwa jetzt Gold kaufen?
  • "Oder was ist mit Immobilienerwerb: Man hört doch derzeit von so günstigen Zinsen, andererseits: Wo findet sich ein vertrauenswürdiger Partner für die Umsetzung, was ist mit steigenden Immbobilienpreisen, wie rechnet sich das (für uns) und was ist, wenn mal etwas leersteht?

Niemand kann in allen Themen ausreichend kompetent und auf dem Laufenden sein, aber man kann sich über praxiserprobte, bewährte Kooperationen, Partner, Projekte, Strategien, etc. informieren und ggf. den Kontakt herstellen und in Kooperation agieren – damit für Sie die Steuerberaterkanzlei Jens Jaschek als vertrauenswürdiger zentraler Ansprechpartner und Koordinator erhalten bleibt!

Aus kammerrechtlichen Gründen müssen wir diese Beratungsbereiche formell streng von den Kern- und Nebenleistungen trennen. Zu Beginn 2020 wird zusätzlich für diese beratungsleistungen eine haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft (abgekürzt "uG” siehe auch bei WIKIPEDIA) gegründet werden. Darüber werden dann auch Kooperationen mit Partnern aus der Branche hergestellt und koordiniert, die sich nach sorgfältiger Prüfung durch uns als vertrauenswürdig qualifiziert haben.

Bitte beachten Sie dazu auch unsere Berichterstattung in den 2-monatig erscheinenden, mittlerweile von vielen Mandanten für ihren Informationswert sehr geschätzten Mandanteninformationen!

Sprechen Sie uns gerne an!

(An diesem Inhalt wird gerade gearbeitet! Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei!
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!)

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag interessiert uns sehr...!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist überschritten, bitte fordern Sie über das Symbol eine neue Abfrage an!